ICH BIN FÜR ABSOLUTES TV-VERBOT!!!

TOILETTENVERBOT für UNSERE KINDER??? 😡
ICH BIN DA EHER FÜR TV-VERBOT FÜR ALLE!!! 😡 😡

Wie lange muss ich mir diese Grütze noch geben…???

Was muss noch passieren, damit das Volk seinen Arsch aus deren Sesseln auf die Straßen bewegt???

WIE LANGE BRAUCHT IHR NOCH???

Diese Hetzspiele langweilen nur noch…
Ja, ROSA PONY FRAU RAFAEL von den HETZWERKEN & Konsorten meine ich.
ABER ebenso EUCH!!

IHR SPIELT DIESES SPIEL IMMER NOCH MIT!!
ALso haben sie doch noch ihren Erfolg mit ihren HETZkampanien!

VERNICHTET SIE!!
MIT ARGUMENTEN ANSTATT MIT BELEIDIGUNGEN, DROHUNGEN & GEWALT!!

STELLT EUCH NICHT AUF DIE GLEICHE STUFE!!!

DIE !!!UNWISSENDEN!!! AUFKLÄREN.

Dass erfordert immer noch Geduld! VIEL GEDULD!!

ABER:

WAS MUSS NOCH PASSIEREN DAMIT SELBST DIE ÜBER JAHRZEHNTE LANG GEIMPFTEN WACH WERDEN??

Die Geldsäcke kürzen die Gelder wo es nur geht.
Es geht sogar so weit, dass es auf deutschen Schulen keine Toilettenpapier & Seife mehr für unsere Kinder gibt.

Einerseits wird auf Behörden aus gesundheitlichen Gründen auf das Händeschütteln verzichet, andererseits müssen UNSERE Kinder 8 Stunden auf die Toilette verzichten, weil es eine Zumutung ist bzw.
höchst ungesund ist.

Mal ganz abgesehen davon, dass Toiletten einfach abgeshlossen sind,
weil es Toilettenverbot gibt an den schulen.

Wo sind denn die Eltern die für ihre Kinder über Leichen gehen würden?? Schlafen die?? Oder einfach nur alles Heuchelei??

Klare Aussagen einer sogenannten Schulleiterin:

Wir haben nur kein Klopapier!

Durchfall zu haben wäre HIER schlecht. 😀

IST KEIN WITZ!

Ich warte echt nur noch auf die Order von ganz Oben:

Jeder Schüler hat ausgepisst und ausgeschissen zum Unterricht zu erscheinen! 😀

„In der Schule Durchfall zu bekommen ist schlecht, ist uns nämlich gar nicht recht.Haben gar kein Klopapier aber dazu stehen wir. Willst Du Dir die Hände waschen musst Du erst greifen in die Taschen, denn Seife haben wir abgeschafft- haben die Eltern noch gar nicht gerafft.“

Wie tief müssen wir noch sinken???
Sind euch EURE EIGENEN KINDER Scheiß egal???

DIE NEHMEN UNS AUS WIE DIE WEIHNACHTSGANS…
Dies könnt ihr sogar wörtlich nehmen!!
Denkt an die aktuelle Organspendediskussion…

LEBT IHR EIGENTLICH NOCH???

Glaubt ihr vom jammern & hetzen wird irgendwas besser???

Ich bin echt nur noch Fassungslos…

Dieser Schuldkult bricht uns das Genick…
DEUTSCH SEIN IST KEIN VERBRECHEN!!! 😉

DEUTSCHE die ANTIDEUTSCH sind… (ANTI = GEGEN)
Wir sind einmalig.. sowas gibts nur bei UNS!

DIE DUMMHEIT KENNT KEINE GRENZEN …..
ABER DAFÜR GANZ VIELE DEUTSCHE MENSCHEN 😦

Menschen die SICH SELBER bzw ihre EIGENE IDENTITÄT bekämpfen ..

Wird echt höchste Zeit dass die Märchenstunden in DEUTSCHLAND bzw auf der ganzen Welt ein Ende nehmen!!!

Mit dem Gewissen anderer Menschen spielt man nicht,
dass werden die Lügner & Hetzer bald zu spüren bekommen. 😉

RECHTS/LINKS & OST/WEST = ALLE AN EINEN TISCH!!
ZUSAMMEN BALD SEHR WÜTENDES STARKES VOLK!!! 😡 😡 😡

Soo… GUTE NACHT DEUTSCHLAND

Oder besser gesagt: HALLOOOOOO WAAAAAAAAAAACH!!! 😀

Gruß RUHRPOTTER aka BOZZSOLDIER

Über bozzsoldier

BOZZSOLDIER – (N)ATIONALE (H)ILFS (A)KTION Zeige alle Beiträge von bozzsoldier

10 responses to “ICH BIN FÜR ABSOLUTES TV-VERBOT!!!

  • Kara Lo

    http://www.transplantation-information.de/veroeffentlichungen/pressemeldungen/hirntoddiagnostik_tag_der_organspende_01_06_2005.html

    Wer diesen Beitrag liest, dem wird Angst und Bange…so lapidar geht man in diesem Lande also mit Leben um?!

    …das kommt wirklich dem Ausschlachten einer Weihnachtsgans gleich…welch treffender Vergleich!!! Wie geht man in diesem Lande nur mit uns um?
    Da werden Horrorfilme wie „Fleisch“ tatsächlich in die Realität umgesetzt, so scheint es.
    Wenn Patienten nicht von allein versterben…so helfen wir doch ein wenig nach…weil es wirtschaftlicher ist, als diesen Patienten mittel überteuerter Therapien ins Leben zurück zu helfen.

    Ich zitiere „Am 3. und 4. Februar 2005 hat die Päpstliche Akademie der Wissenschaften in Kooperation mit der „Weltorganisation für die Familie“ eine Tagung im Vatikan abgehalten zu dem Thema: „Die Zeichen des Todes“. Ein Aufsatz wurde veröffentlicht, der erschütternde Erkenntnisse zur Hirntoddiagnostik enthält. Beispielsweise kritisierte Dr. Cicero Coimbra, ein klinischer Neurologe von der Bundesuniversität Sao Paolo, den Apnoetests, der wichtiger Bestandteil der Hirntoddiagnostik ist. Bei diesem Test wird dem Patienten die künstliche Beatmung für bis zu 10 Minuten entzogen, um feststellen zu können, ob er selbstständig zu atmen beginnt. Dr. Coimbra führte aus:
    „Auf diese Weise wird eher der irreversible Hirntod hervorgerufen, als dass er diagnostiziert wird; indem man den Blutdruck reduziert, verringert der Test zudem den Blutzufluss zum Atemzentrum im Gehirn. Dadurch hindert man den Patienten daran, während dieser Prozedur selbstständig zu atmen. (Durch eigenständige Atmung würde der Patient nachweisen, dass er lebt.)“
    Zur Gefährlichkeit des Apnoetests machte auch Dr. Yoshio Watanabe, ein Kardiologe aus Nagoya (Japan) Aussagen. Er stimmte Dr. Cicero Coimbra zu und wurde folgendermaßen in dem Aufsatz zitiert:
    „Er sagte, wenn die Patienten nicht dem Apnoetest ausgesetzt würden, könnten sie eine 60prozentige Chance zur Rückkehr ins Leben haben, wenn sie rechtzeitig mit therapeutischer Unterkühlung behandelt würden.“
    Der Tag der Organspende 2006 bietet Anlass zur Sorge, weil Organentnahmen auf einem fragwürdigen Todeskonzept basieren, der „Hirntod“ mit fragwürdigen Messmethoden „festgestellt“ wird, die „nicht selten“ von Ärzten angewendet werden, die sich nicht exakt an die Richtlinien der Bundesärztekammer halten.“

    Um ein Vielfaches interessanter wird die Angelegenheit, wenn man bedenkt, dass ein neues Gesetz ins Haus steht, was Organspenden betrifft…und wenn man sich diesen Artikel durchliest, wirkt es noch sehr human…so wie man es sich wünschen würde:

    http://www.focus.de/politik/deutschland/gesundheit-ministerium-organspende-gesetz-bis-fruehjahr-2012_aid_669027.html

    …wäre da nicht auch die Widerspruchsregelung im Gespräch…

    http://de.wikipedia.org/wiki/Widerspruchsregelung

    Jeder von uns wäre automatisch Organspender…und nur falls wir ausdrücklich einer Organspende widersprechen, wären wir vor einer ungewollten Organentnahme geschützt…

    Das würde bedeuten, dass man nicht mehr zwingend mit allen Mitteln versuchen müsste, unser Leben zu retten…aus Gründen wirtschaftlicher Ineffizienz…Die notwendigen gesetzlichen Grundlagen hierfür würden sicherlich geschaffen.

    Ich spinne nun mal einen sehr sehr schwarzen Faden weiter.

    Durch die Unterzeichnung des ESM-Vertrages wurde die Wiedereinführung der Todesstrafe für Gegner des Systems ermöglicht…
    Da wir alle allerdings die Entscheidungen unserer jetzigen Regierung nicht mehr gut heißen, wir uns gegen die finanzielle Ausbeutung und rechtliche Benachteiligung sowie gegen jegliche Beschneidung unserer Freiheit aussprechen, ist ein jeder von uns ein potentieller Gegner des Systems…oder wird eben dazu gemacht…

    Auch auf diese Weise könnte man dafür Sorge tragen, dass künftig jeder ein Organ erhält, der sich auf Seiten der Regierung stellt…

    …und alle anderen…?!

    Aber…das ist ja nur eine Horrorgeschichte…was für ein Glück…
    Das würde sicher niemals passieren…
    Niemals würde man uns unser Demonstrationsrecht beschneiden oder unser Recht auf einen Volksentscheid nehmen…bzw. das Versammlungsrecht beschneiden…oder gar Kameras an allen wichtigen Plätzen installieren.
    Oh nein…man würde niemals einen Personalausweis entwerfen, mittels dem man nun die gesamte Bevölkerung besser kontrollieren könnte…und man würde auch niemals debattieren, ob künftig Chips implantiert werden, die unsere Daten enthalten…

    …und…genauso wenig würde man Kindern verbieten, ihr nach der Europäischen Menschenrechtskonvention verbrieftes Recht zu nehmen, die Schultoilette aufzusuchen…sondern es dazu zwingen, sich in die Hose zu machen…

    Nein…in diesem Lande würde man niemals die Kosten für Lebensmittel um 169 Prozent erhöhen…(die Aufzeichnungen der letzten Jahre stimmen nur alle nicht…es kommt uns nur vor, als wäre alles teurer…)

    Dieses Land ist ein Sozialstaat…ist es nicht so?!

  • KontraVerdummung

    @ TC

    Protest, und eine absolut wirkungsvolle Demonstration von Durchsetzungsvermögen, ist die Variante…

    „Kind, wenn Du gar nicht mehr zurückhalten kannst, sag Dir wäre schlecht, und Du müßtest kurz mal an die frische Luft. Dann gehst Du zum Wagen des Rektors…

    UND SCHEISST IHM AUF DIE MOTORHAUBE !
    (Alternativ in die Lüftungsansaugschlitze pinkeln…eine noch INTENSIVERE Variante)

    Falls Du deswegen erwischt werden solltest, keine Sorge mein Kind, ich stehe VOLL hinter Dir, und werde natürlich bestätigen daß dieser Vorschlag von MIR stammte.“

    Was glaubt ihr wie lange es dauern würde bis wieder Klopapier da wäre?
    10 minuten?
    Oder doch 20 minuten? 😉

    Nicht salbadern…MACHEN !

  • -noricus-

    Seit inzwischen 12 Jahren gibt es bei uns den Gehirnvollwaschautomaten alias TV nicht mehr. Wie denn auch? Eine Familie mit vier Kindern sollte so ein Gift SOFORT aus ihrem Lebensbereich verbannen!
    Ich hab stets allergische Reaktionen auf die Glotze: Sie macht mich tierisch nervös.
    Ich denke, ich sollte in absehbarer Zukunft einen Beitrag auf meinem Blog darüber schreiben.
    100 von 100 Punkten, Bozzsoldier!

    • bozzsoldier

      Ich habe auch knapp 2 Jahre komplett darauf verzichtet.
      Scheiß Manipulation… Werbung… falsche Nachrichten.
      Ja, es macht nervös.. aggressiv teillweise.
      Aber OHNE Sport gehts eben auch nicht 😀

      DANKE! 😉

  • spevel77

    man sollte nicht nur das tv sondern acuh das einseitige geschreibe der sogenannten freien presse verbieten die tag täglich die menschen hier zu lande aufhetzen! angefangen bei bild, taz ,faz u.s.w. genau diesen massenmedien intressieren solche argumente nicht aber wehe dem auf einer integrationsschule fehlt der teppich oder klopapier…oh man die überschrift mag ich mir gar nicht ausdenken!

    l.g.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: