Meine IDENTITÄT ist DEUTSCH!!! Dafür wollt ihr mich B.R.D.igen!!?

Erinnert ihr euch noch an die Zeiten wo RECHTSRADIKALE sogeannte „NAZIs“ abgestempelt wurden als dumme Menschen, die einfach soweit denken können wie ein Schwein scheißen kann??

Heutzutage haben die LINKSRADIKALEN ANTIDEUTSCHEN diesen Platz eingenommen!

Wir brauchen in unserem Land bzw auf dieser Welt weder die RECHTS- noch bzw erst recht keine LINKSRADIKALEN!

WARUM??

Weil sich die LINKEN selbst bekämpfen…

& dass, was sie angeblich ja so sehr verachten oder hassen
SELBER produzieren!

WIE GEHT DASS??

Ganz einfach, sie schwimmen blind allem hinterher was der Mainstream vorgibt OHNE SELBER zu recherchieren bzw einfach handeln ohne darüber nach zu denken was richtig oder falsch sein könnte.

Jeder der Probleme anspricht die in irgendeiner Form etwas mit
Ausländern zu tun haben, bekommt einen mit der sogenannten NAZI-KEULE!

Die LINKEN bzw. die unaufgeklärten Gutmenschen, die Angst davor haben in die Nazi-Schublade gesteckt zu werden, die tragen die Verantwortung dafür, dass sich immer mehr DEUTSCHE, die sich nicht dem antideutschen System unterwerfen und sich lieber in die RECHTE Schublade stecken anstatt sich brechen zu lassen. Ebenso sind sie Verantwortlich dafür, dass die deutschen ihr Selbstbewusstsein verlieren und sich quasi selber bekämpfen indem sie zu feige sind zu ihrer IDENTITÄT zu Ihrer HERKUNFT zu ihrer EIGENEN KULTUR zu stehen!

Was zum Teufel ist schlimm daran zu sich und zu seiner Heimat zu stehen?? Der Schuldkult 2.ter Weltkrieg??

Man, haltet mal den Ball flach.
Mal ganz abgesehen davon, dass in der Vergangenheit viel manipuliert wurde, ICH nehme mir davon nichts an. 1.War weder ich noch meine Vorfahren dabei und geblecht haben wir Deutschen mehr als genug.
Warum sollten wir bzw UNSERE KINDER dafür gerade stehen, was andere (angeblich) verbrochen haben??

Und die, die am lautesten gegen UNS DEUTSCHE hetzen und uns ausbeuten, sind genau die, die es sich am wenigsten erlauben können.

DEUTSCH SEIN IST KEIN VERBRECHEN!!

Deswegen ist gesunder PATRIOTISMUS der einzige Weg zum FRIEDEN.ICH brauche KEIN RECHTS und erst recht KEIN LINKS! ICH bin GERADEAUS & halte mich nicht mit RECHTS & LINKS auf! Den Gefallen tue ich den Verursachern wie den Banken, Merkel & den ROT(h)en Grünen & sämtlichen Extremisten nicht. 8)

Zum Thema STOLZ sage ich nur:
Wir können wohl stolz sein, dass es ohne UNS DEUTSCHE keine Autoindustrie geben würde oder Ihr ALLE in diesem Moment gar nicht mitlesen könntet, weil es keine Computer und uns somit kein Internet miteinander verbinden würde um uns gegenseitig aufzuhetzen.

Wie langweilig wäre dass wohl!!? 😀

Und es gibt sicher noch viel mehr Beispiele.

Und mal ehrlich, ich bin ganz bewusst erst PATRIOT,
seit dem ich weiß dass sich ANTIDEUTSCHE in DEUTSCHLAND breit machen wollen & wie ANTIDEUTSCH und KINDER- bzw. MENSCHENFEINDLICH „UNSER“ SYSTEM ist. KRANK.

Nur Menschen die sich selber lieben die können auch Liebe weiter geben. Nur Menschen, die zu sich stehen können auch andere Menschen respektieren & akzeptieren. Man schützt doch auch seine Familie ohne andere gleich hassen zu müssen. Gleiches gilt eben auch für sein EIGENES Land. 😉

Also „ROSA PONY“,
nimm deine ANTIFANTEN und alles was ANTIDEUTSCH ist,
und such dir ein neues Land für deine Zirkusvorstellung.

Eure Zeit ist abgelaufen.
WIR sind VIELE & WIR sind WACH!!
DEUTSCHLAND WIRD WACH!!!

DU BIST HIER DER NAZI!
Also: NAZIs RAUS!!! ( Wohin sollen die eigentlich!) 😀

Und eins noch: Ich bin stolzer Vater einer Tochter die halb OST halb West ist – mein Betrag zur Wiedervereinigung! Genauso wie ich stolzer Onkel eines arabisch/deutschen Neffen bin, der eines Tages die Bundesliga aufmischen wird. Und ich bin STOLZ darauf, dass ich mich nicht brechen lasse, erst recht nicht von Menschen die sich selber bekämpfen.

Dafür dass ich DEUTSCH bin kann ich nichts,
ABER ICH KANN DAMIT SEHR GUT LEBEN! 😀

Ich bin stolzer deutscher RUHRPOTTER,
der gesperrte Profile sammelt, nur weil er sagt was er denkt
und weil er zu dem steht was er ist und wo er herkommt. 8)

Denkt mal drüber nach ihr antideutschen Volksidioten
die uns planlos überall sperren und zensieren.

Ich wünsch euch ein schönes WE 😉

Patriotische Grüße
RUHRPOTTER aka BOZZSOLDIER

Über bozzsoldier

BOZZSOLDIER – (N)ATIONALE (H)ILFS (A)KTION Zeige alle Beiträge von bozzsoldier

7 responses to “Meine IDENTITÄT ist DEUTSCH!!! Dafür wollt ihr mich B.R.D.igen!!?

  • killignorance

    Hallo BOZZSOLDIER, klasse Beitrag. Wenngleich ich Deinen Blog manchmal etwas unübersichtlich und wild finde, ist der Inhalt ja das wichtige.
    Wie und wo sammelst Du denn gesperrte Profile? – Ich habe in den letzten 6 Monaten schon mindestens 7 gesperrte Profile bei SPIN gesammelt^^ Ich gebe Dir gerne eine Liste per Mail 😉 Haha.
    In anderen Netzwerken außer Xing bin ich nicht; aber auf Xing verzichte ich am ehesten.
    Mein Beitrag, dieses kriminelle System nicht zu stützen ist, dass ich irgendwelchen Zahlungsaufforderungen nicht nachkomme, insbesondere wenn diese keine (gültige) gesetzliche Grundlage haben, kein Auftrag von mir gegeben wurde und keine Gegenleistung erbracht wird 😀 Ich zahle nicht, und das schon über ein Jahr lang. Auf mein Durchhaltevermögen bin ich jetzt auch mal stolz. Wenn mich meine Kinder später fragen was ich für eine Rolle in dem System gespielt habe, wedle ich nicht mit der Kabaret-Eintrittskarten, nein, ich wedle mit mind. 200 Seiten „Behörden“-Schriftverkehr, *lach*
    Melde Dich mal, und alles gute für Dich und Deine Familie. Lasst euch nicht in den Arsch treten. Nie.

  • Rudger

    Hallo mein Kampfgefährte,

    das nationale Bewusstsein des Deutschen Volkes lässt sich nicht (mehr) so einfach löschen! … und wie meinte einst ein Popieker: „… und das ist gut so!“ 😉

    Ich danke Dir `mal wieder für diesen Artikel, den ich auch sogleich bei Facebook eingestellt habe! 🙂

    … übrigens meine Tochter ist auch eine „West-Ost Co-Produktion“ 🙂

    Viele und auch ich, möchten Mia und Dich bitten, bei Facebook wieder zu uns zu stossen!

    Gruss

  • kaphorn

    hallo, bin zum ersten mal hier….dich würde bestimmt auch das buch WAL von norbert harry marzahn interessieren, wird dort doch die pole rechts und links und wer hier überhaupt regie führt beschrieben. hochinteressant, ich sag nur: nicht nur die deutschen, sondern auch die russen, polen ungarn, österreicher eigentlich alle wurden von einer ganz speziellen strömung gegeneinander aufgehetzt. diese dialektik war bisher sehr wirkungsvoll, die zeiten ändern sich jedoch, und das was auf diese strömung zukommen wird, ahnen die noch nicht einmal…ich schau mich erstmal hier um….

  • jurijbelow

    Lieber R.
    Ihr Beitrag ist klar erfasst und man braucht nichts besser zu sagen als Sie und auch inzwischen viele andere Bürger unseres Landes sagen. Mir ist besonders gefallen Ihre Definition „Der SCHULDKULT 2.ter Weltkrieg“, so ist das. Genau so „HOLOCAUST“ und „ANTI-SEMITISMUS“ sind die KULT der organisierten Juden.

    Und wenn ich höre oder lese NaZi, dann ist ja vielleicht der Selbstbezeichnung diese Rutaljuden: NA(tionale) ZI(onisten).

    Nur zum Glück in wenigen Jahren bleiben kaum von den sog. „Holo-Überlebenden“ übrig und hoffentlich keine weitere Abzockerei der Holocaust-Behörden.

    Leider wenn man Deutschlandradio glauben soll, in Deutschland momentan sollte 80% der Bevölkerung für das Verbot der Nationalen Patreien ausgesprochen. Es ist leider so, wir haben momentan die Mehrheit der Menschen, die durch die politisch Korrekten sind total getäubt, sie können nicht mehr selbständig denken, sondern nur die zionistischen „Wahrheiten“ wie Papageie wirderholen. Nur trotzdem bin optimistisch: die jüdische Bolschewiki haben über 70.000.000 Menschen in Russland ermordet und trotzdem doch gibt es nicht mehr sog. „UdSSR“.
    Bei uns nun akute Gefahr kommt durch Projekt „EUdSSR“. Es hängt von uns alle, dass dieser Projekt verhidert wird.

    Liebe Grüße aus Frankfurt.

  • totoweise

    *** Der größte Feind der Deutschen ist der Deutsche selbst ***
    Wo liegt die Ursache ? Wir sind und werden gezwungen, unseren eigenen speziellen Charakter und unseren Lebensstil zu verbergen und Verachten, um nicht als Nazi verspottet zu werden. Die Geburtsstätte der nationalsozialistischen Bewegung liegt nicht in München, sondern in Versailles. Kein größerer Schaden kann einer Nation zugefügt werden, als wenn man ihr den Nationalcharakter, die Eigenheiten ihres Geistes und ihre Sprache nimmt.

    Ergänzend ein Zitat von Sefton Delmer
    „Mit Greuelpropaganda haben wir den Krieg gewonnen …Und nun fangen wir erst richtig damit an! Wir werden diese Greuelpropaganda fortsetzen, wir werden sie steigern bis niemand mehr ein gutes Wort von den Deutschen annehmen wird, bis alles zerstört sein wird, was sie etwa in anderen Ländern noch an Sympathien gehabt haben, und sie selber so durcheinander geraten sein werden, daß sie nicht mehr wissen, was sie tun. Wenn das erreicht ist, wenn sie beginnen, ihr eigenes Nest zu beschmutzen, und das nicht etwa zähneknirschend, sondern in eilfertiger Bereitschaft, den Siegern gefällig zu sein, dann erst ist der Sieg vollständig. Endgültig ist er nie. Die Umerziehung (Reeducation) bedarf sorgfältiger, unentwegter Pflege wie englischer Rasen.Nur ein Augenblick der Nachlässigkeit, und das Unkraut bricht durch, jenes unausrottbare Unkraut der geschichtlichen Wahrheit.“
    Sefton Delmer, ehemaliger britischer Chefpropagandist nach der Kapitulation 1945 zu dem deutschen Völkerrechtler Prof. Grimm (Die Propaganda der Alliierten wird durch den Überleitungsvertrag Art. 7.1 als OFFENSICHTLICHE TATSACHEN vom „deutschen’ Strafrecht geschützt.)

    Mit patriotischen Gruß

  • Germane Zmann

    Was haben wir von der „brd“-Regierung zu erwarten? Gar nichts.
    Diese Pfeifen haben sich 1990 dazu verpflichtet weder einen Friedensvertrag noch eine endgültige Friedesregelung anzustreben. Sie wollen ihren Machtbereich,auch Geltungsbereich des Grundgesetzes genannt, ganz schnell in der EUdSSR einbinden, um selbst geschützt zu sein, wenn ihre Lügen raus kommen. Jeder Mitarbeiter im öffentlichen Dienst muß ein sogenanntes „Gelöbnis“ unterschreiben, in dem er sich verpflichtet nichts was auf die Abschaffung der FDGO hinarbeitet zu unterstützen.Linksradikale Antideutsche, die sich aus öffentlicher Hand finanzieren lassen wollen, brauchen das natürlich nicht. Es sind ja willfährige Handlanger der Herrschenden.
    Wir werden nicht nur belogen was die deutsche Vergangenheit betrifft, bei der Gegenwart sieht es nicht besser aus. Fragt doch mal „eure“ Bundestagsabgeordneten wie es um die Souveränität Deutschlands aussieht. Die Antwort wird sein: Souveränes Land mit Verfassung. Alles Blödsinn. So wenig wie das GG eine Verfassung sein kann, ist Deutschland souverän. Aber, einmal endet jede Nacht und auf das Folgende „Guten Morgen“ freue ich mich schon jetzt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: