Ihr glaubt ihr seid Mitstreiter??? FALSCH – Ihr gehört einfach zum System!!!

Die sogenannte Aufklärungs- & Hoffnungsmachermusik ist die neue „deutsche“ Welle geworden!

Ich sage nur dazu,
Sänger/ Bands wie Die Bandbreite, Killez More(Truth Rap) & allen voran diese MöchtegernPatrioten Haudegen machen Stimmung gegen RECHTS(politisch Unkorrekt/Feige)& sind nur auf RUHM… ERFOLG & GELD aus. Es ist eine Schande zu sehen,wie man sich auf Kosten des Leids unseres Landes, egal auf welche Art & Weise auch immer, bereichern will. 😡

Mein Trost ist, dass deren FAN(-ANTIKER) nur blinde, feige & planlose Lemminge sind, von denen sich einige wieder abwenden werden, wenn sie erkennen, dass Ihre sogenannten „Wahrheitsrapper“ und „Helden“ der Hinterhöfe einfach nur zum System gehörende Opfer sind die einfach nur Angst vor RECHTS bzw NATIONAL haben, OHNE wirklich zu wissen, was dies überhaupt bedeutet oder noch besser weil es Ihnen einfach EGAL ist! 😡

Ich habe JEDEN Eurer Helden kontaktiert & es gab NULL Reaktion in Sachen Zusammenarbeit bzw. Mia(DEE EX) wurde als Konkurrenz gesehen!

Einfach lächerlich, wenn man was Verändern will, dann hört man anderen auch zu anstatt sich nur selbst zu feiern – wobei ich schon bei meiner nächsten Enttäuschung bin.

Jemand kam in meine Gruppe, von dem ich mal dachte, dass er ernsthaft AUCH was verändern will, und versuchte zu diskutieren, oder besser gesagt den Leuten etwas einzutrichtern…

Es klappte nicht, er wurde nicht als Held gefeiert und er rauschte
beleidigt ab mit den Worten: FEIERT EUCH SELBST!? 😀

Er scheint von sich auf andere zu schließen.
Wenn ich sehe wie ER sich TÄGLICH feiert
& sich als den großen DENKER & RETTER des RAPS sieht,
dann weiß ich echt nicht mehr ob ich lachen oder weinen soll. 😦

Der große 2PAc-FAN ist im Glauben, er sei in Gefahr, weil er 2-3
Probleme anspricht – aber er merkt nicht, dass er ebenfalls zum
LINKEN (GEGEN/ANTI-DEUTSCHEM) System gehört & mit seiner Vermittlung seiner Angst vor RECHTS einfach ebenfalls dazu gehört!

Er hatte einige Jahre Zeit zuzuhören…
JETZT BIN ICH ES ECHT LEID!!! 😡 😡 😡

Werbung für HETZwerke gegen NAZIs(DEUTSCHE) zu machen, trotz mehrfacher Hinweise, dass es falsch ist, und damit Menschen denen ich seine Person bzw. seine Musik empfohlen habe, zu manipulieren & falsch zu informieren, ist für mich ein Ding, was nicht zu vertreten ist.

Ich bin der Meinung, man macht sich mit schuldig,
wenn man anderen kein offenes Ohr schenkt und sich nur selbst
feiern will… ODER???

Mit mir läuft dass nicht! 😡

Leute, ich sage Euch mal was:
Ihr habt Ausländische Freunde & Bekannte?? Meint ihr die haben WIR nicht??? 😀

Wenn es ECHTE Freunde sind, dann verstehen sie auch UNSERE Probleme. Echte Freunde hören zu und halten zusammen!!!

Vielleicht sollten Eure echten nicht deutschen Freunde es sogar sein, die euch in den Arsch treten!!! Es ist peinlich, nicht zu seiner Identität zu stehen. Echte Freunde, bzw. Menschen mit Charakter akzeptieren und respektieren ihre Freunde incl. Ihre Herkunft/Kultur & Identität!!! GANZ EINFACH!!
ALLES ANDERE ZEUGT VON INTOLERANZ!!
WARUM SOLLTEN WIR DIESE RESPEPTIEREN oder AKZEPTIEREN??

GEGENSEITIG!!!(GEBEN & NEHMEN!)

EINSEITIGE DINGE SIND MEISTENS UNGESUND

Findet Euch ERSTMAL selber wieder zurecht, bevor ihr anderen
zeigen wollt wo es lang geht!!! 😡

Auf Hetzplattformen wie Netzwerke gegen Nazis rein zu fallen,
ist EINFACH NUR PEINLICH & DUMM!!!

Hier:
http://www.jappy.de/com/427069

Ihr könnt ZUSEHEN wie denen die Mitglieder weg laufen!!!
Warum?? Weil die KEINE ARGUMENTE haben für ihre Existenz!!!

Mehr als Hetzparolen wird dort nicht geboten von dieser
LINKSRADIKALEN Tante Rafael!!! Meistens Hetze gegen die NPD
die einfach keine reale Chance hat gefährlich zu werden.
Hetze um den DEUTSCHEN Ihr Selbstwertgefühl zu nehmen!! 😡

Nochmal was dazu an diese Frau Rafael gerichtet:
Mein Profil wurde durch Sie gesperrt!?
Ebenso wie dass meiner Schwester bei Facebook!?
Raten sie mal auf wessen Konto es geht, dass diese
COM bei JAPPY keine Chance hatte!!! 😀

Schön weiter Ihren Müll posten,
ich sehe gerne zu wie sie unter gehen mit ihrem
Quatsch-Comedy-Club. 8)

Soo… bevor ich zum Ende komme,
sage ich nur klärt Euch ZUERST SELBER auf,
bevor ihr ANDERE aufzuklären wollt! 😉

Hört auf zu HETZEN & vor allen Dingen zu IMPFEN.
Der Schuss geht nach hinten los…

Ich distanziere mich definitiv zu JEDEM,
der nicht aufrichtig & aufrecht handelt!!! 😉

& Irgendwelchen Honks die Rechtsschreibfehler bei mir suchen & auch finden, den sage ich nur – ich bin bekennender Legastheniker dem dass logische & selbstständige Denken wichtiger ist als die ständig wechselnde Rechtsschreibreform!!! Ich arbeite aber weiterhin dran, sobald ich die Zeit finde, damit ihr euch endlich aufs wesentliche konzentrieren könnt. 😀

Gruß RUHRPOTTER aka BOZZSOLDIER 8)

NACHTRAG
Ihr löscht Profile von Uns??
Passt schön auf Eure Plattformen auf!!
Ich habe gute Freunde & gute Argumente euch auslöschen zu lassen!! 8)

 

Über bozzsoldier

BOZZSOLDIER – (N)ATIONALE (H)ILFS (A)KTION Zeige alle Beiträge von bozzsoldier

7 responses to “Ihr glaubt ihr seid Mitstreiter??? FALSCH – Ihr gehört einfach zum System!!!

  • Kara Lo

    Frau Rafael…ich darf hinzufügen…wir behalten Sie im Auge. Extremismus jeglicher Art widerstrebt meiner Natur – wenn Sie glauben, Ihre Position missbrauchen zu können, um „linke Gewalt“ zu mobilisieren, dann werden Sie erkennen müssen, dass Sie mit dieser Einstellung auf die Nase fallen werden. Der Arm des Gesetzes wird auch bei ihnen zugreifen!

    Allen Möchtegern-Patrioten, die im Grunde nur Geld verdienen wollen mit der Idee des Patriotismus…und der Hetztirade auf RECHTS möchte ich nur sagen:

    IHR HABT GAR NICHT BEGRIFFEN WORUM ES GEHT!
    Werdet euch eurer Verantwortung bewusst und benutzt euren Kopf und euer Herz, BEVOR ihr den Mund aufmacht!
    Es ist NICHT SCHICK sich einer Meute GEGEN RECHTS anzuschließen, die Jagd auf das eigene Volk macht…denn…ihr habt keine Ahnung, wen diese Meute in Wirklichkeit jagt…und dass ihr dabei seid, Linken Extremismus zu fördern.
    Absolut JEDER, der kritische Fragen zu LINKEN AKTIONEN stellt, wird vom NETZ GEGEN NAZIS als jemand von RECHTSAUßEN bezeichnet.
    Erkundigt euch…seht genauer hin…und erkennt die Wahrheit.
    Als Patriotismus wird eine emotionale Verbundenheit mit der eigenen Nation bezeichnet…nicht aber die Bekämpfung all jener, die sich für ihr Land stark machen.
    Mir persönlich wurde vorgeworfen, dass ich sehr wahrscheinlich nur vorgebe, nicht rassistisch zu sein…um meine rechte Gesinnung zu tarnen!
    Jeder der mich persönlich kennt weiß genau, dass ich mich nicht auf das Niveau von Frau Rafael begeben muss – ich bin ich und ich bin so, wie ich mich hier und überall gebe! Ich habe nichts zu verstecken im Gegensatz zu IHNEN…Frau Rafael! Nehmen wir einmal die linksextreme Gehirnwäsche, die sie Kindern und Jugendlichen zwischen 13 und 18 Jahren nahe legen. Kriminelle Handlungen bleiben auch dann kriminell, wenn sie aus politischen Ambitionen heraus erfolgen. Ihnen werde ich jegliche Möglichkeiten entziehen, auf diese Weise zu agieren!

  • Nordic Warking

    Gruppen wie die Bandbreite halte ich eher für (immer noch, teilweise) feige und verblendet. Sie wollen kritisch sein, aber nicht ZU kritisch, bzw. glauben immer noch ihren antifschistischen Mythos – als hätten die Amis erst ab 1945 angefangen, Mist zu bauen, und davor waren sie die Guten, die uns befreit haben. Gewissermaßen „Wasch mich, aber mach mich nicht naß…

  • Germane Zmann

    Potter Du kennst meine Meinung über …Py und NGN. Nach dem tollen „Gespräch“ auf einer anderen Plattform mit einem „großen Künstler“ musste ich meine Meinung dahingehend ändern, daß diese NGN-Tante doch sehr gefährlich ist. Diese Leute bekommen Geld dafür gegen ein Land und die alteingesessene Bevölkerung zu hetzen und nehmen bei der Durchsetzung ihrer Ziele auch Gewalt in Kauf, ja fördern sie auch noch. Für mich wird die Zeit der Weimarer Republik, als marodierende Poltibanden auf Deutschlands Straßen Chaos und Gewalt verbreiteten immer greifbarer. Heute nennen sie sich NGN oder sonst wie und diese Leute sind die Saat für viel Schlimmeres.Ich kann Menschen nicht verstehen, die den „Aufstand der Anständigen“ propagieren und gleichzeitig mit gewaltbereiten (anti)Faschisten auf Demos rumhüpfen.MLPD,DKP etc. auf der gleichen Demo gemeinsam mit den Genossen von Die Linke, SPD, CDU, Gewerkschaften, Kirchen und Schwarzem Block.Dahinter steckt System und sie verfolgen ein Ziel: Abschaffung Deutschlands und des Deutschen Volkes. Die Justiz ist gleichgeschaltet und es wird mit zweierlei Maß gemessen. Geschichte wiederholt sich und das finde ich schlimm. Menschen die nicht ins Bild passen werden abgestempelt. Früher wegen eines Glaubens und heute wegen der eigenen Meinung. Was ist mit der Diskussionskultur in diesem Land passiert? Es werden keine Argumente mehr mit Gegenargumenten widerlegt, sondern mit Keulen (hier die Nazikeule) oder mit Verboten, ja Denkverboten. Wie gesund ist eine Demokratie in der Menschen ausgegrenzt werden,weil sie eine andere Meinung verteten?

  • Wahr-Sager

    Vorab: Ich habe schon schlimmere Orthographie-Fehler als deine gesehen. 😉

    Es ist absolut beschämend, wie viele deutsche Künstler sich prostituieren und wegen ihrer Karriere dem Krampf gegen rechts verschreiben. Das alte Sprichwort „Wes Brot ich ess, des Lied ich sing“ trifft hier in aller Deutlichkeit zu. Haudegen und Co. sind Lemminge, die sich jeder Diktatur anbiedern; das Kuriose ist nur, dass man – wüsste man es nicht besser – sie aufgrund ihrer Physiognomie glatt für jene halten könnte, die Rafael und Co. als „Nazis“ betiteln.

    Vor einiger Zeit las ich im Magazin „Sezession“ vom Oktober 2010 über einen Mann namens Hellmut Diwald, der bis zum Ende der siebziger Jahre als hervorragender Historiker galt und mit einer Wallenstein-Biographie (1969) einen ersten, großen Bucherfolg feiern konnte – woran auch seine konservative Haltung nichts änderte.
    Dann aber, als Diwald 1978 ein Buch mit dem Titel „Geschichte der Deutschen“ herausbrachte, in dem er die Ausbeutung eines der „grauenhaftesten Geschehnisse der Moderne durch bewußte Irreführungen, Täuschungen, Übertreibungen“ zur „totalen Disqualifikation eines Volkes“ beklagte, was als Tabubruch wahrgenommen und als Beginn einer „Re-Nationalisierung“ bezeichnet wurde und infolge dessen schon in der zweiten Auflage die Passagen geändert wurden, galt er als Revisionist und damit als Außenseiter in der Geschichtswissenschaft. Diwald begann somit, sich politisch stärker zu engagieren und bald kaum noch Rücksichten zu nehmen. Er war Mitbegründer der Zeitgeschichtlichen Forschungsstelle Ingolstadt (1981) und des Deutschlandrates in Bad Homburg (1983), dem außerdem noch Hans-Joachim Arndt, Robert Hepp, Armin Mohler, Franz Schönhuber, Wolfgang Seiffert und Bernard Willms angehörten, und er unterstützte die Republikaner als Berater.
    Historiker, die sich gegen die Interessen des Zeitgeists stellen, verlieren ihren seriösen Status und werden öffentlich gebrandmarkt.
    Und nicht nur Historiker, sondern auch Künstler, wie man eben u. a. auch schon bei Mia und Sacha Korn feststellen konnte.

    PS. Deine Mail ist angekommen. 🙂

  • Thomas Mayer

    „Das linke Netz
    Das Zusammenspiel zwischen der Wochenzeitung „Die Zeit“, dem „Netz gegen Nazis“, der Bundeszentrale für politische Bildung und der linksextremen Szene. Was ist von einer staatlichen Behörde wie der Bundeszentrale für politische Bildung (BpB) zu halten, wenn diese sich im „Kampf gegen Rechts“ von Sympathisanten der linksextremen Szene vor den Karren spannen läßt, linksradikale Publikationen empfiehlt und auf eine Internetseite verweist, von der aus man zu Anleitungen für Brandbomben und Sabotageakte gelangt? Wie ernst meint Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU), dem die Bundeszentrale untersteht, seine Forderung nach einer breiteren gesellschaftlichen Ächtung linksextremer Gewalt? Und wie steht es um die linksliberale Wochenzeitung „Die Zeit“, wenn diese linken Antifa- Journalisten eine Plattform bietet, um konservative Personen, Organisationen und Einrichtungen als „Nazis“ zu stigmatisieren? Die Studie „Das linke Netz“ untersucht das Zusammenspiel von „Zeit“, Bundeszentrale und linksextremer Szene beim Internetportal „Netz gegen Nazis“ und dem „Buch gegen Nazis“. Dabei fördert sie Brisantes zutage. (Quelle: Buchdienst Junge Freiheit)“
    Ist gut umschrieben und bedarf keiner worte weiter!!

  • Wahr-Sager

    Ja, „Das linke Netz“ ist absolut empfehlenswert. Klein, aber fein.

  • Terra

    Die Linken gehören zum Verbrechersytem auch wenn ihnen das nicht bewusst ist. Absolut indktrinierte, manipulierte und hypnotisierte Gestalten, einfach nur ekelhaft und widerlich.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: